Schlagwort-Archiv: Wahlen

Apr 08 2018

Einmal volltanken, bitte!

Es ist schon ein Weilchen her, dass ich eine Ankündigung geschrieben habe, aber nun knallt der Frühling voll rein und hier musste auch mal durchgeputzt werden. Die selten (Rumpelkammer) bis momentan gar nicht mehr (Newsficker) betreuten Rubriken haben eine neue Heimat im „Arschief“ gefunden, aber das ist mehr eine Randnotiz. Wirklich Erfreuliches gibt es bei …

Weiter lesen »

Mrz 06 2018

Regierung sucht Volk

Man sollte es nicht beschreien, denn in Berlin bleibt manches unvollendet, aber: Nur sechs Monate nach der Wahl könnte es — falls nicht wieder irgendwas dazwischen kommt — tatsächlich bald eine gewählte (und nicht nur im Amt verbliebene) Regierung geben. Ich schreibe bewusst nicht „neue“, denn das ist sie bis auf personelle Nuancen natürlich nicht. …

Weiter lesen »

Feb 14 2018

Dein neuer Diktator stellt sich vor

„Pläne vorgelegt: Junckers Vision für die EU“, titelt die Aktuelle Kam… pardon, die Tagesschau. [1] „Wer eine Vision hat, der soll zum Arzt gehen“, hätte Helmut Schmidt wohl darauf entgegnet. Spätestens, nachdem ihm der Inhalt jener Vision mitgeteilt worden wäre. Leider lebt er nicht mehr. Aber vielleicht ist es auch besser so. Was der Herr …

Weiter lesen »

Nov 22 2017

Wieder nix gelernt: Der Vorteil von Berufserfahrung!

Angenommen jemand hat von Tuten und Blasen keine Ahnung. Und schon gar nicht von Geld. Er geht nun in die nächste Bankfiliale und bewirbt sich um den dort ausgeschriebenen Job als Finanzberater. Spätestens beim Vorstellungsgespräch fällt auf, dass er nicht die geringste Ahnung hat, wovon er da spricht. Der Personalchef bringt ihn kopfschüttelnd zu Tür, …

Weiter lesen »

Nov 01 2017

„Facebook-Vize: Das ist ein Angriff auf unsere Demokratie“

Erstmals äußern sich Facebook, Google und Twitter zu den Vorwürfen der Wahlmanipulation auf ihren Seiten. Dabei bestätigen sie die Gefahr, die Verantwortung würden sie jedoch nicht alleine tragen. Wenn etwas zu schön klingt, um wahr zu sein, ist es das meist auch nicht. Es geht natürlich (ich hätte es ahnen müssen) um eine angeblich „russische …

Weiter lesen »

Okt 08 2017

Europa am Wendepunkt

Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende zu und auch wenn es sicher noch die eine oder andere Überraschung bereit halten wird, lohnt sich eine erste Zwischenbilanz. Welche Prognosen sind eingetroffen, welche nicht? Welche Hoffnungen haben sich erfüllt, welche Befürchtungen bestätigt und welche neuen Herausforderungen zeichnen sich ab? Kurzum: Quo vadis, Europa?

Weiter lesen »