Krisentermine 27.04.–03.05.2020

Eine weitere magere Woche zieht ins Land, aber der Drang nach draußen ist unverkennbar. Und mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit lässt sich bereits voraussagen, welcher Termin zum dritten Mal in Folge abgesagt werden wird: Das Ende der Kontaktbeschränkungen.

Weiterlesen Krisentermine 27.04.–03.05.2020

Demotermine 19.08.–25.08.2019

Die Termine des Widerstands in Arnsdorf, Bautzen, Berlin (3), Bestensee, Brandenburg an der Havel, Chemnitz (2), Coswig, Doberlug-Kirchhain, Dohma, Dresden, Ebersbach-Neugersdorf, Falkenberg/Elster, Falkensee, Forst (Lausitz), Frauenstein, Glauchau, Groß Köris, Großschirma, Grünheide (Mark), Guben, Görlitz, Hamburg, Hannover, Hartha, Homburg, Hoyerswerda, Jena, Kamenz, Karlsruhe, Korb, Lage, Leipzig, Leutersdorf, Limbach-Oberfrohna, Lohsa, Luckau, Mittelherwigsdorf, Moosinning, Mühlhausen, Oederan, Ottenbach, Potsdam, Reinsberg, Rothenburg/Oberlausitz, Schorndorf, Wachtendonk, Weimar, Wilsdruff, Wittenberge, Wittichenau, Zeuthen und Zschaitz-Ottewig. Teilnehmen und Teilen!

Weiterlesen Demotermine 19.08.–25.08.2019

Demotermine 24.09.–30.09.2018

Ihr kennt das ja schon: Jede Menge Termine. Kundgebungen, Bürgerdialog, Konferenzen, Wahlkampf, und und und… oh, und natürlich die Petition »Stoppt den Pakt!« BITTE TEILEN!

Weiterlesen Demotermine 24.09.–30.09.2018

Kernschmelze Deluxe

Es ist im Moment gar nicht so einfach, mit den Ereignissen Schritt zu halten. Manche Karriere ist bereits beendet, bevor die Pixel auf dem Artikel getrocknet sind. Irre Zeiten sind das!

Weiterlesen Kernschmelze Deluxe

Immer wieder #Chemnitz

Immer wieder #Chemnitz
Foto: Netzfund, unbekannter Künstler.

Wie schon vor einigen Tagen prophezeit, erleben wir jetzt die Zeit »nach Chemnitz«. Der Irrsinn hat eine neue Stufe erreicht und dankenswerter Weise wurden einige Masken vorschnell fallen gelassen. Ekelhaft, zweifellos, aber ich bin dankbar für diese Ehrlichkeit. Und natürlich wird wieder demonstriert, bereits am Freitag!

Weiterlesen Immer wieder #Chemnitz

#Chemnitz — Der Marsch der Toten, der Lebenden und der Tag danach

Keine 24 Stunden sind vergangen seit dem Schweigemarsch in Chemnitz, bei dem mehr als 14.000 Menschen diszipliniert und würdevoll der jüngsten Mordopfer gedacht haben. Jene Würde wird nun durch das beschämende Hauen und Stechen in der Frage zertrampelt, wer für den vorzeitigen Abbruch der Kundgebung verantwortlich war.

Weiterlesen #Chemnitz — Der Marsch der Toten, der Lebenden und der Tag danach