Schlagwort-Archiv: Grüne

Feb 07 2018

18 Identitäten, Drogendealer, Islamist? Kein Problem in Berlin!

„Ich bin schon sehr verwundert, dass ein islamistischer Gefährder, der 18 Identitäten missbraucht und für den Passersatzdokumente zum Zwecke der Abschiebung vorliegen, bei einer polizeilichen Maßnahme nicht festgesetzt wird und nicht in Sicherungshaft genommen wird, obwohl im Grunde alle Voraussetzungen vorliegen“, sagt Dregger. Ich nicht. Willkommen in Berlin! So schaut das halt aus, wo Rote …

Weiter lesen »

Jan 27 2018

Newsficker Spezial: Gute Nacht, Abendland…

Zehn Presse-Einzelfälle für ein Halleluja; handverlesen und mühsam von mir persönlich durchlitten an einem Samstagnachmittag im Winter 2017. Und das ist nur die Spitze des Eisbergs. Es gibt jetzt exakt zwei Möglichkeiten: Entweder verliere ich den Verstand — oder alle anderen. Mögen meine Leser beurteilen. Ich kann das alles von Kabarett jedenfalls nicht mehr unterscheiden, …

Weiter lesen »

Jan 24 2018

Nur Edel-Pöbler für den Rechtsausschuss!

Darf so einer an der Spitze des Rechtsausschusses stehen? Ist der Rechtsausschuss eine Resozialisierungsanlage für Krawall-Abgeordnete? Soll man also darauf hoffen, dass ein Pöbler weniger pöbelt, weil er eine sehr herausgehobene Funktion hat, weil er ein Repräsentant des Rechts ist? […] Das kann nur jemand sein, der für den Geist des Grundgesetzes steht – der …

Weiter lesen »

Jan 21 2018

4-Jährige missbraucht — Staatsanwaltschaft lässt „Minderjährigen“ weiterflüchten

„Eine verhinderte Altersfeststellung eines minderjährigen Flüchtlings sorgt für Ärger. Wie eine Recherche der ‚Bild am Sonntag‘ ergab, soll ein angeblich 13-jähriger (und damit strafunmündiger) Afghane die 4-jährige Tochter seiner Berliner Pflegefamilie missbraucht haben„, berichtet die WELT. [1] Und man ahnt schon, wie die Geschichte weiter geht. So wie immer. Da das so aber nicht weitergehen …

Weiter lesen »

Jan 19 2018

Bundestag ist sicher: Linke haben keine Kontakte zu Linken.

Generell haben viele Parlamentarier Bedenken gegen eine Beteiligung der AfD an dem Gremium. Mitglieder der Partei haben Kontakte zu Rechten. Einige Abgeordnete befürchten, dass die AfD Details nachrichtendienstlicher Aktivitäten gegen Rechtsextreme an diese weitergeben könnte. Interessante Begründung. Das müsste ja im Umkehrschluß bedeuten, dass die problemlos durchgewunkenen Mitglieder von Grünen, SPD und Linken (!) keine …

Weiter lesen »

Jan 11 2018

5 Mio. Euro Steuergelder für „Flüchtlings“-Drogendealer-Schule

Bei der Lektüre des nachfolgenden Artikels musste ich mich mehrfach selbst kneifen und vergewissern, dass ich weder spontan in einen halbkomatösen Fiebertraum gefallen, noch einem Postillon-Scherz aufgesessen bin. Aber die meinen das tatsächlich ernst. Und mir geht es gut. Nun, bis auf den rapide steigenden Blutdruck vielleicht und schmerzende Lachmuskeln. Das kann man sich unmöglich …

Weiter lesen »

Dez 27 2017

Betriebsratswahlen: Den linken DGB-Bonzen geht gehörig die Muffe!

„Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) beobachtet vor den im Frühjahr anstehenden Betriebsratswahlen eine zunehmende Mobilisierung durch die AfD und andere rechte Gruppierungen in den Betrieben. Es gehe ihnen nicht darum, die Interessen der Beschäftigten zu vertreten, sondern sie wollten die Belegschaften spalten, sagte DGB-Chef Reiner Hoffmann […]. ‚Wir beobachten die Entwicklung sehr genau.‘ […]“, ist im …

Weiter lesen »

Dez 19 2017

„Ficken?“

Schweden ist jetzt das unromantischste Land der Welt, gleich hinter Saudi-Arabien und dem Iran, aber vielleicht ist das den Machern des neuen Gesetzes nicht mal bewusst […] Wer Sex will, muss den Plänen zufolge zwar nicht die Familie um Einwilligung bitten und die Person zuvor heiraten, wie es die Scharia vorsieht. Erforderlich ist aber ein …

Weiter lesen »

Dez 04 2017

Gut zu Vögeln: Grüne und Linke wollen „Rassegeflügel“ verbieten.

Die eigentliche unproblematische Leipziger Rassegeflügelschau „Lipsia“ hat unerwartet für einen Eklat gesorgt. Grüne und Linke fordern ein Ende der ihrer Ansicht nach nicht mehr zeitgemäßen Zuchtideen. Immerhin könne man auch Hänse und Gühner essen. Zumindest, bis Fleisch komplett verboten wird.

Weiter lesen »

Nov 30 2017

Grüne und Rote gegen Döner

Gefrorene Fleischspieße soll es nach dem Willen von Sozialisten und Grünen bald nicht mehr geben […] Ohne Phosphat würde das Fleisch am Spieß vertrocknen und zerfallen. Die EU-Kommission wollte deshalb die Verwendung von Phosphat ausdrücklich auch für Tieffrier-Spieße erlauben. Aber dagegen hat der Umweltausschuss auf Initiative von Sozialisten und Grünen Einspruch erhoben. Begründung: „Ernstzunehmende Sorgen“ …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «