Flüchtlings‐Patenschaft Deluxe: Das Asyltandem.

Gefühlt täglich dringen aberwitzige Fälle an die Presse, in denen sich gewisse Junggoldstücke als Altblech herausstellen, sobald man etwas am Lack kratzt. Menschen, wenn man das Wort in diesem Zusammenhang verwenden möchte, die sich trotz liebevoller Pflege durch besonders gutmeinende Mitbürger als gestörte Schwerstkriminelle entpuppen und sich bei jenen, oder, schlimmer noch, bei der übrigen Gesellschaft auf eher rustikale Weise bedanken. Aber muss das so sein? Geht es nicht vielleicht auch anders?

Weiterlesen

Karma: U‐Bahn‐Treter im Gefängnis krankenhausreif geprügelt

Er trat einer ahnungslosen Frau urplötzlich in den Rücken und stieß sie die Treppen im U‐Bahnhof Hermannstraße runter. […] Während der sogenannten Laufzeit, in der Häftlinge sich zu diversen Räumlichkeiten begeben dürfen und Interaktionen möglich sind, wurde der 28‐jährige Svetoslav Stoicov von anderen Insassen attackiert und krankenhausreif zugerichtet.

Es ist zwar etwas befremdlich, dass Teile des Rechtsstaates »outgesourced« und von Ehrenamtlichen am Laufen gehalten werden, aber gut. Das Ergebnis zählt. Ich denke, da sollte man mal über die eine oder andere Hafterleichterung nachdenken.

Quelle: http://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_82868190/berliner-u-bahn-treter-im-gefaengnis-krankenhausreif-geschlagen.html

Weiterlesen

Ordnungsamt hilft beim Banking

Ein 86‐jähriger Rentner wollte sich in Düsseldorf ein paar Minuten auf der Bank einer Bushaltestelle erholen. Das Ordnungsamt verdonnerte ihn zu einem Bußgeld, weil er die Bank als Ruheplatz genutzt habe. Dann ruderte die Behörde zurück.

Acht Minuten. Ein alter Mann mit Herzproblemen und Demenz setzt sich wenige Minuten auf eine öffentliche Bank und bekommt prompt die Quittung vom Ordnungsamt. Da soll noch einer sagen, unser Rechtstaat wäre nicht mehr schlagkräftig! Hoffentlich lernt der olle Sack was draus. Schließlich wollen da auch mal andere sitzen. Sollen die Nutten und Dealer den ganzen Tag rumstehen? Grauenvoll, diese soziale Kälte heutzutage…

Quelle: https://www.welt.de/vermischtes/article171020145/Bussgeld-fuer-Rentner-wegen-unerlaubter-Pause-auf-Wartebank.html

Weiterlesen
Menü schließen