Schlagwort-Archiv: Bamf

EU‐Migrationsgipfel: Wie Sie sehen, sehen Sie — nichts!

Von »Einigung«, einem »Durchbruch« gar nach »stundenlangem Ringen« berichtet die Tagesschau und entlarvt doch bereits in der Schlagzeile das ganze Schauspiel als eine Tüte heiße Luft: »EU will geschlossene Aufnahmelager« [1] — Falls jemand mitmacht. Freiwillig. Oder so.

Weiter lesen »

Das Gute liegt so nah

Während die ganze Republik gebannt auf das melodramatische Kasperletheater in Berlin starrt, präsentieren uns die Propaganda‐Azubis von Web.de bei dem Versuch, eine Nebelkerze der Extraklasse zu zünden, die Lösung all unserer Probleme! Das war so sicher nicht beabsichtigt.

Weiter lesen »

Eine Seefahrt, die ist… zwecklos?

Viel hätte ich dafür gegeben, Augenzeugin der dummen Gesichter an Bord der Aquarius just in jenem denkwürdigen Moment sein zu dürfen, als den notorischen Schleppern dämmerte, dass Bunt‐Europa nicht nur die Tür hinter ihnen zugemacht, sondern auch gleich den Schlüssel weggeworfen hat. Aber man kann ja nicht alles haben.

Weiter lesen »

Deutschland holt Flüchtling zurück und ändert heimlich dessen Status

Der 23 Jahre alte Flüchtling ist heute aus dem pakistanischen Islamabad nach Frankfurt geflogen worden. Auf Kosten der deutschen Botschaft. […] Eigentlich sollte kurz vor Weihnachten vor dem Verwaltungsgericht Sigmaringen die Frage geklärt werden, ob Deutschland überhaupt für den Asylantrag zuständig ist. Schließlich hatte Haschmatullah F. ursprünglich in Bulgarien Asyl beantragt. […] Doch dieser Termin …

Weiter lesen »