Demotermine 27.08.–02.09.2018

Kundgebungen, Vorträge, Wahlkampf — mittendrin ein waschechtes Trojanisches Pferd. Das und noch viel mehr erwartet uns kommende Woche in Annaberg‐Buchholz, Berlin, Bonn, Dippoldiswalde, Flörsbachtal‐Kempfenbrunn, Grimma, Halle (Saale), Hermeskeil, Kandel, Mainz, Meißen, Oelsnitz, Rostock und Wittenberg.

Weiterlesen »

Wer ist in mein Messerchen gelaufen?

»Der Täter habe wohl große psychische Probleme gehabt.« Echt? Meist ist das Blut am Messer noch nicht getrocknet, da sehen geübte Leser schon Täter, Motiv und Tathergang auf dem Silbertablett vor ihrem geistigen Auge vorüber ziehen (und rollen mit selbigem. Also mit dem Auge, nicht mit dem Tablett!). Klarer Fall: Die Deutschen sind zu einem Volk der Hobby‐Forensiker geworden! Warum nur?

Weiterlesen »

Schöner Sterben in Deutschland

Jeden Tag wird unser Land bunter und schließt zu erfolgreichen Regenbogennationen wie Südafrika oder Brasilien auf. Zumindest, was die Zahl der unnatürlichen Todesfälle angeht. Sie übertrifft längst jene von Ländern, aus denen Menschen »vor Gewalt zu uns fliehen« (z.B. Marokko). Aber es gibt sie noch, die hausgemachten germanischen Todesfälle! Eine kleine Auswahl. Eines Tages.

Weiterlesen »

Demotermine 20.–26.08.2018

In dieser Woche erwarten uns wieder zahlreiche Veranstaltungen, z.B. in Berlin, Braunschweig, Dresden, Eberswalde, Oschatz, Petersberg, Schwerin und Steffenberg. Ganz vorn mit dabei PEGIDA, die AfD und das Festival EUROPA NOSTRA der Identitären Bewegung!

Weiterlesen »

Was am geplanten Einwanderungsgesetz nicht stimmt

Vereinfacht gesagt: Alles! Von der Legalisierung illegaler Migration, über die Verwahrlosung des Bildungssystems und Benachteiligung einheimischer Arbeitsloser, bis zur ethnokulturellen Zerstörung Europas — wo soll man da nur anfangen? Der Versuch einer Bestandsaufnahme.

Weiterlesen »

Lieber ein zweites Hirn als ein drittes Geschlecht

Wenn man Regierungserklärungen auch nach mehrmaliger Prüfung nicht von Kabarett unterscheiden kann, dann — befindet man sich im Jahre 3 n.R. (nach Raute, also 2018 im blasphemischen Kalender). Selig sind jene, welche das Glück hatten, vorher an einer unheilbaren Krankheit zu verenden.

Weiterlesen »

Die spinnen nicht, die Römer!

Rom fordert London auf, Verantwortung für die »Flüchtlinge« des Schlepper‐Schiffes Aquarius zu übernehmen, das unter gibraltarischer Flagge fährt. Gibraltar ist britisches Überseegebiet, Staatsoberhaupt Königin Elisabeth II. Leider lautet sein Wahlspruch »Für keinen Feind eroberbar«, so dass es für den italienischen Vorschlag überaus dankbar sein dürfte.

Weiterlesen »

Demotermine 13.–19.08.2018

Von BärGiDa bis Zukunft Heimat ist wieder viel Schönes mit dabei; diese Woche erwarten uns Veranstaltungen in Berlin, Cottbus, Dresden, Halle (Saale), Hannover, Köln und Nürnberg.

Weiterlesen »

Die Vertrags‐Maler

Foto: Creative Contracts

»All di local and world tori wey you suppose know in 60 seconds!« Alles klar? Das sind die BBC‐Nachrichten für Leute, die wenig Zeit und noch weniger Lust haben, ihre Englischkenntnisse zu vertiefen. Ernsthaft. [1] Es geht aber noch bekloppter: Südafrika testet Comic‐Verträge. Auch ernsthaft.

Weiterlesen »

Die Wehr, die da wo irgendwie…

Wiedenborstel (dfa) — Bei einer kurzfristig einberufenen Pressekonferenz am Donnerstag Morgen stellte Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) den ersten »Kampfpanzer der fünften Generation« vor und lobte zugleich ihre Bemühungen zur Modernisierung der Bundeswehr. Zuletzt hatte Deutschland beim NATO‐Gipfel in Brüssel heftige Kritik einstecken müssen, da es nach Ansicht der USA seinen Bündnis‐Verpflichtungen nur unzureichend nachkomme und so unmöglich ein Krieg gegen einen nicht näher benannten »Gegner im Osten oder so« angezettelt werden könne.

Weiterlesen »

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge