«

»

Die Zivilgesellschaft erwacht: Eine patriotische Gewerkschaft!

Das nachfolgende Video hat mich so von den Socken gehauen, dass ich es als Auftakt für eine neue Artikel-Serie mopsen möchte (sorry, Martin!), die den Blick optimistisch, aber keinesfalls beschönigend, auf konkrete positive Schritte zu einer echten gesellschaftlichen Trendwende richten soll: Die Zivilgesellschaft erwacht.

Ein wichtiger Baustein auf diesem Weg, vielleicht der heimliche »Game-Changer« überhaupt, könnte die Befreiung aus der alltäglichen Angst sein. Und die dreht sich für die meisten Menschen nun mal um Arbeit, Familie, Auskommen und Existenz. In Zeiten, in denen die etablierten linken Gewerkschaften damit ausgelastet sind, Denunziations-Anleitungen zu drucken, die bei der Entsorgung politisch missliebiger Arbeitskollegen helfen sollen, kann man das Potential dieser Idee kaum unterschätzen. Eine patriotische Gewerkschaft!

Schaut es euch an, teilt den Beitrag, sagt es vor allem auch »offline« weiter!, werdet vielleicht sogar Mitglied (oder Betriebsrat), bringt euch dort ein oder lasst euch einfach nur zu einer eigenen Initiative inspirieren. Ihr wisst ja, wie das läuft: Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.

https://youtu.be/u2x2fVV58l0

Patrioten schützen Arbeitsplätze:
https://werdebetriebsrat.de/

»Patriotische Gewerkschaft«:
http://zentrum-auto.de/