«

»

Nov 24 2017

Das Backup von Schloss Bellevue

Steinmeiers stoische Unaufgeregtheit, seine Lipper Bodenständigkeit, geben dem Amt Ruhe und Statur exakt in jenem Moment, in dem der Boden rund um Kanzleramt und Reichstag ein wenig unruhiger wird. Nicht in Konkurrenz zum Parlament und dem Sitz der Exekutive bewährt sich der Präsident, sondern als wertvolles Back-up im Sinne einer unbestechlichen Stabilitätsreserve.

*tränenwegwisch* Das ist so wunderschön… Wie er da vor dem Sonnenuntergang steht, goldenes Licht umschmeichelt sein demokratisch im Wind wallendes Haar. Ein Engels-Chor verblichener Grundgesetzväter und -Mütter kann nur mühevoll das Knirschen seines Anzugs übertönen, der unter dem Spiel seiner politischen Muskeln zu bersten droht. In jeder Hand hält er eisern einen Grundgesetz-Artikel, auf der Nase balanciert er mühelos Justizias Waage und mit dem linken kleinen Zeh ermittelt er gleichzeitig auf einem hölzernen Abakus die Zahl Pi bis auf 78 Milliarden Nachkommastellen. Mein Gott, könnte ich nur die Luft atmen, die von seinem CO2 kontaminiert wurde. Martin, komm schon, sag „ja“! Du willst doch auch nicht, dass der Supermeier traurig ist.

Quelle: https://www.welt.de/debatte/kommentare/article170947275/Steinmeier-zeigt-wie-brillant-unser-Grundgesetz-ist.html