Schlagwort-Archiv: #Wende2018

Demotermine 15.10.–21.10.2018

Die Bayernwahl liegt hinter uns (dazu morgen ein paar Worte mehr), eine Woche voller Termine in Berlin, Brieselang, Chemnitz, Dresden, Frankfurt am Main, Hanau, Leipzig, Rostock und Schwerin liegt vor uns. Den krönenden Abschluss bildet natürlich der vierte PEGIDA‐Geburtstag (am Sonntag, nicht am Montag!).

Weiter lesen »

Demotermine 08.10.–14.10.2018

Jede Menge Termine in Baunatal, Berlin, Dresden, Guben, Halle (Saale), Hirschaid, Hofheim, Ichenhausen, Neustadt‐Glewe, Penig, Schweinfurt, Schwerin und Solingen. Den krönenden Abschluss bildet natürlich die Landtagswahl in Bayern! Das wird spannend, holt euch schon mal…

Weiter lesen »

29 Jahre später

Keine 30 Jahre hat es nach dem Mauerfall und der deutschen Wiedervereinigung gedauert, um nicht nur dieses Land, sondern ganz Europa, den Westen schlechthin tiefer zu spalten, als es der Eiserne Vorhang je vermochte.

Weiter lesen »

Demotermine 01.10.–07.10.2018

Der »Einheiztag« steht vor der Tür und nicht nur der beschert uns jede Menge Termine in Berlin, Büdingen, Chemnitz, Cottbus, Dresden, Ebersbach, Forchheim, Gefrees, Gersthofen, Hannover, Holzkirchen, Kandel, Kemmern, Kirchhain, Kitzingen, Leverkusen, Lisberg, Litzendorf, Mödlareuth (Töpen), München, Nürnberg, Offenburg, Pettstadt, Schwerin…

Weiter lesen »

Demotermine 24.09.–30.09.2018

Ihr kennt das ja schon: Jede Menge Termine. Kundgebungen, Bürgerdialog, Konferenzen, Wahlkampf, und und und… oh, und natürlich die Petition »Stoppt den Pakt!« BITTE TEILEN!

Weiter lesen »

Lebenszeichen

Nachdem einige Mitbürger besorgt nachgefragt haben, sehe ich mich zu einer Entwarnung verpflichtet: Ja, ich lebe noch! Keine Panik. Weder bin ich des Schreibens überdrüssig geworden, noch im Keller des Kanzlerinnenamtes mit Kabelbindern gefesselt oder an kulturell bedingtem Herzversagen verendet.

Weiter lesen »

#Chemnitz — Der Marsch der Toten, der Lebenden und der Tag danach

Keine 24 Stunden sind vergangen seit dem Schweigemarsch in Chemnitz, bei dem mehr als 14.000 Menschen diszipliniert und würdevoll der jüngsten Mordopfer gedacht haben. Jene Würde wird nun durch das beschämende Hauen und Stechen in der Frage zertrampelt, wer für den vorzeitigen Abbruch der Kundgebung verantwortlich war.

Weiter lesen »

Zeitenwende #Chemnitz

Ich weiß nicht, was morgen und in den kommenden Tagen geschehen wird, aber das ist deutlich spürbar: Es gibt eine Zeit »vor Chemnitz«, eine danach und — kein Zurück mehr. Etwas ist endgültig in unserer Gesellschaft zerbrochen, lange schon nur noch mühsam übertüncht, und entlädt sich nun in hemmungslosem Hass.

Weiter lesen »

Ich werde arbeitslos!?

Die Tagesschau grillt Angela Merkel, Italien spielt munter Schiffe versenken, und plötzlich haben sehr viele mysteriöse Einzelfälle doch mit Irgendetwas zu tun. Ausgerechnet die Lügenpresse schreddert wollüstig die Überreste der Willkommenskultur und lässt sie als bunte Konfetti überm Volk abregnen. Mittendrin, freudig entsetzt — ich. Und die bange Frage: Was mache ich hier eigentlich noch?

Weiter lesen »

Tag der Patrioten 17.06.2018

https://www.youtube.com/watch?v=l0I-1M2T2mE Ost, West, schwarz, weiß, kariert, arm, reich, rinks oder lechts — was zählt, ist die Frage, wie wir zukünftig in diesem Land leben wollen und in welchem Zustand wir es nachfolgenden Generationen hinterlassen. An diesem Ergebnis wird man uns messen, sonst nichts, wenn alles Geschwafel und Gezänk längst vergessen ist. »Denen da oben« geht …

Weiter lesen »