Schlagwort-Archiv: Pegida

Demotermine 15.10.–21.10.2018

Die Bayernwahl liegt hinter uns (dazu morgen ein paar Worte mehr), eine Woche voller Termine in Berlin, Brieselang, Chemnitz, Dresden, Frankfurt am Main, Hanau, Leipzig, Rostock und Schwerin liegt vor uns. Den krönenden Abschluss bildet natürlich der vierte PEGIDA‐Geburtstag (am Sonntag, nicht am Montag!).

Weiter lesen »

Demotermine 08.10.–14.10.2018

Jede Menge Termine in Baunatal, Berlin, Dresden, Guben, Halle (Saale), Hirschaid, Hofheim, Ichenhausen, Neustadt‐Glewe, Penig, Schweinfurt, Schwerin und Solingen. Den krönenden Abschluss bildet natürlich die Landtagswahl in Bayern! Das wird spannend, holt euch schon mal…

Weiter lesen »

Demotermine 01.10.–07.10.2018

Der »Einheiztag« steht vor der Tür und nicht nur der beschert uns jede Menge Termine in Berlin, Büdingen, Chemnitz, Cottbus, Dresden, Ebersbach, Forchheim, Gefrees, Gersthofen, Hannover, Holzkirchen, Kandel, Kemmern, Kirchhain, Kitzingen, Leverkusen, Lisberg, Litzendorf, Mödlareuth (Töpen), München, Nürnberg, Offenburg, Pettstadt, Schwerin…

Weiter lesen »

Demotermine 24.09.–30.09.2018

Ihr kennt das ja schon: Jede Menge Termine. Kundgebungen, Bürgerdialog, Konferenzen, Wahlkampf, und und und… oh, und natürlich die Petition »Stoppt den Pakt!« BITTE TEILEN!

Weiter lesen »

Demotermine 17.09.–23.09.2018

Chemnitz etabliert sich als neues Leuchtfeuer der Wende, am Donnerstag gibt es ausnahmsweise doch Drogen in Dresden (die Demo wurde zugunsten Meißens in dieser Woche abgesagt). Auch sonst steppt anlässlich einer weiteren Woche des Wahnsinns wieder der Bär in Attenkirchen, Bad Vilbel, Berlin, Chemnitz, Döbeln, Dresden, Eichstätt, Ellwangen, Gelnhausen, Gera, Grevesmühlen, Mainz, Meißen, Pfaffenhofen, Rostock, …

Weiter lesen »

Lebenszeichen

Nachdem einige Mitbürger besorgt nachgefragt haben, sehe ich mich zu einer Entwarnung verpflichtet: Ja, ich lebe noch! Keine Panik. Weder bin ich des Schreibens überdrüssig geworden, noch im Keller des Kanzlerinnenamtes mit Kabelbindern gefesselt oder an kulturell bedingtem Herzversagen verendet.

Weiter lesen »

Demotermine 10.09.–16.09.2018

Jeden Tag ist irgendwo Kandel, Chemnitz, Köthen… Ich ertrage diese Scheiße einfach nicht mehr! Raus auf die Straße, und zwar alle, die noch mindestens kriechen können! Bald steht wieder ein 9. November vor der Tür — und der sollte angemessen zelebriert werden.

Weiter lesen »

Demotermine 03.09.–09.09.2018

Chemnitz kommt nicht zur Ruhe, Hamburg wagt einen Neuanfang, PEGIDA und »KEINE Drogen in Dresden!« laufen wieder jede Woche, der nächste Frauenmarsch (diesmal in München) zeichnet sich bereits am Horizont ab — und viele, viele Termine dazwischen. Was soll ich sagen? Da sind sie:

Weiter lesen »

#Chemnitz — Der Marsch der Toten, der Lebenden und der Tag danach

Keine 24 Stunden sind vergangen seit dem Schweigemarsch in Chemnitz, bei dem mehr als 14.000 Menschen diszipliniert und würdevoll der jüngsten Mordopfer gedacht haben. Jene Würde wird nun durch das beschämende Hauen und Stechen in der Frage zertrampelt, wer für den vorzeitigen Abbruch der Kundgebung verantwortlich war.

Weiter lesen »

10.000 protestieren in Chemnitz!

Gestern scherzte ich noch im privaten Kreis: »Morgen berichten sie vermutlich von ›1.000 oder 2.000 gewalttätigen Demonstranten‹ in Chemnitz.« Und prompt liefert die Aktuelle Kamera, pardon, Tagesschau wie bestellt.

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «