Schlagwort-Archiv: Nazis

Die erfundene »Hetzjagd« von Chemnitz

Aktuell wird von den Qualitätsmedien derartig viel Stuss und Hetze in Bezug auf Chemnitz verbreitet, dass es kaum noch Sinn macht, jeden Blödsinn einzeln zu entlarven. Konzentrieren wir uns stattdessen auf den »Gründungsmythos« dieser vermutlich größten Fake News‐Kampagne 2018: Die erfundene »Hetzjagd« von Chemnitz. Martin Sellner hat alles gesagt, was mir dazu auch auf der …

Weiter lesen »

Sie sind (wieder) da

»AfD‐Wähler: Sie sind da«, trötet es dissonant aus der ZEIT. [1] »Hip, öko, wohlhabend und von Rechten umgeben: In meinem Berliner Bezirk wählt mehr als jeder Dritte die AfD. Vielen meiner Nachbarn ist das egal. Mir nicht.« Meint Caroline Rosales. Da dort nicht nur die Flagge sprichwörtlich »nach rechts weht« (seid ihr da selbst drauf …

Weiter lesen »

Der Nationalsozialismus gehört zu Deutschland. Oder so.

Wenn die WELT zu einem abwegigen Gedankenexperiment einlädt, riskiert sie freilich, dass auch ich in den Keller gehe und mit dem verstaubten Chemiebaukasten wieder zum Vorschein komme. Wollen wir mal reinschauen? Vermutlich nicht. Mir doch egal.

Weiter lesen »

Echte Nazis am Rednerpult

In der letzten Sitzungswoche des Bundestages sei er wehmütig und traurig gewesen, sagte Gabriel. Nicht, weil die Legislaturperiode zu Ende sei. »Sondern weil ich wusste, dass es eine hohe Wahrscheinlichkeit gibt, dass, wenn ich wieder in den Bundestag komme, zum ersten Mal nach 1945 im Reichstag am Rednerpult echte Nazis stehen.« Da stellt sich natürlich …

Weiter lesen »