Demotermine 17.09.–23.09.2018

Chemnitz etabliert sich als neues Leuchtfeuer der Wende, am Donnerstag gibt es ausnahmsweise doch Drogen in Dresden (die Demo wurde zugunsten Meißens in dieser Woche abgesagt). Auch sonst steppt anlässlich einer weiteren Woche des Wahnsinns wieder der Bär in Attenkirchen, Bad Vilbel, Berlin, Chemnitz, Döbeln, Dresden, Eichstätt, Ellwangen, Gelnhausen, Gera, Grevesmühlen, Mainz, Meißen, Pfaffenhofen, Rostock, Schweinfurt, Schwerin, Zwickau…

Weiterlesen

Demotermine 27.08.–02.09.2018

Kundgebungen, Vorträge, Wahlkampf — mittendrin ein waschechtes Trojanisches Pferd. Das und noch viel mehr erwartet uns kommende Woche in Annaberg‐Buchholz, Berlin, Bonn, Dippoldiswalde, Flörsbachtal‐Kempfenbrunn, Grimma, Halle (Saale), Hermeskeil, Kandel, Mainz, Meißen, Oelsnitz, Rostock und Wittenberg.

Weiterlesen

Demotermine 16. bis 22. Juli 2018

In den kommenden Tagen stehen in Berlin, Halle (Saale), Hannover, Rathenow, Dresden, Solingen, Ludwigshafen und Mainz wieder etliche Veranstaltungen bevor. Insbesondere Mainz dürfte spannend werden, da sich dort vier Bündnisse zusammengetan haben (Hand in Hand Wiesbaden, Beweg Was Deutschland, Frauenbündnis Kandel und Patrioten NRW). Zudem ein kleiner Ausblick auf den Spätsommer:

Weiterlesen

Der 17. Juni ist uns Ansporn!

Neues von der Erklärung 2018, dem bevorstehenden IB‐Prozess in Österreich und jede Menge Termine in Berlin, Hannover, Mainz, Rostock, Dresden, Homburg, Kaiserslautern, Pirmasens, Bottrop, Nürnberg, Salzgitter, Mödlareuth (Töpen), usw. usf.

Weiterlesen

Kopieren gegen das Vergessen

»Das ist eine mobile Gedenktafel. Sie soll verhindern, dass die Opfer und die Verantwortlichen der offenen Grenze in Vergessenheit geraten. Jeder der sie findet ist aufgerufen, sie 10 mal zu kopieren und zu verbreiten um den ZWEITEN Tod der Opfer zu verhindern.« (Martin Sellner)

Weiterlesen

Aktuelle Woche im Widerstand

Aktuelle Woche im Widerstand
Großdemo am Brandenburger Tor. Foto: AfD

Auch diese Woche erwarten uns jede Menge Termine in Berlin, Dresden, Halle, Pirna, Hannover, London, Mainz und Papenburg. Wobei der Frauenmarsch zum Kanzleramt sicher im deutschsprachigen Raum den Höhepunkt dieser Kundgebungswoche darstellt.

Weiterlesen

Geht gut los im Mai

Offenbar wirken sich das politische Klima und die Wetterlage positiv auf den Veranstaltungskalender aus. Die kommende Woche hat es jedenfalls in sich. Schaut nach einer Menge Überstunden für die Antifa und einem super Quartal für die Trillerpfeifenindustrie aus. Aber die entscheidende Botschaft an das abgewirtschaftete Merkel‐Regime ist: Wir gehen exakt nirgendwo hin, außer auf die Straßen! Solange, wie eben nötig.

Weiterlesen

Mit Merkel und Konsorten gibt es keinen Frieden! #Wende2018

Aus aktuellem Anlass wurde kurzfristig in Cottbus am Samstag eine Demonstration angemeldet, Bremen fällt nächste Woche aus, Hamburg und Mainz haben den Veranstaltungsort gewechselt, Berlin, Halle, Erfurt und Dresden bleiben standhaft und München ist auch wieder am Start. Ihr kennt das ja, es ist Freitag, es hagelt Termine. Und das wird noch richtig spannend im Mai und Juni. Aber kommen wir erst mal zur Vorschau für die nächsten Tage:

Weiterlesen
  • 1
  • 2
Menü schließen