Wir schreiben Geschichte! #FreeTommy

Unter fadenscheiniger Begründung festgenommen, im Schnellverfahren abgeurteilt und am selben Tag inhaftiert, während der Presse ein Maulkorb angelegt wurde — nein, nicht in der Türkei. 69 Tage lang saß Journalist und Islam‐Kritiker Tommy Robinson unschuldig im britischen Gefängnis! [1] Zusammen mit muslimischen Schwerkriminellen. Es hätte sein Todesurteil sein sollen. Heute kam er frei. [2]

Weiterlesen

»Glaubensfreiheit«: Bayrischer Richter hängt Kreuz für Taliban ab

Ein »21‐jähriger« Asylbewerber »aus Afghanistan«, der mit den […] Taliban sympathisiert haben soll [und einem Landsmann mit dem Tod gedroht hat, weil dieser Christ geworden war], wird […] angeklagt. Der Richter entscheidet, […] das Kreuz im Gerichtssaal abhängen zu lassen. […] So weit sich Verfahrensbeteiligte […] in ihrer Glaubensfreiheit beeinträchtigt fühlten und ein Verhandeln unter dem Kreuz für sie eine unzumutbare innere Belastung darstelle, entscheide das jeweilige Gericht darüber, ob die Verhandlung ohne Kreuz stattfinden könne.

Macht Sinn. Das kann man dem zartbesaiteten jungen Mann unmöglich zumuten. Was allein schon die Traumatherapie hinterher kosten würde! Hey, warum nicht als nette Geste an Stelle des Kreuzes einen Halbmond aufhängen? Oder besser noch, warum nicht gleich nach Scharia‐Recht urteilen? Wobei das dann sicher eine unzumutbare äußere Belastung darstellt…

Quelle: https://www.welt.de/politik/deutschland/article172618640/Glaubensfreiheit-Richter-laesst-im-Prozess-gegen-Afghanen-Kreuz-abhaengen.html

Weiterlesen

Wie man Terroristen erkennt

Der Gruppe sei es darauf angekommen, »ein Klima der Angst zu schaffen«, sagte Hauschild. __________ und politischen Gegnern hätten die Mitglieder »das Recht abgesprochen, in Frieden zu leben«. Den Taten habe eine __________feindliche, __________extreme und zum Teil __________ Ideologie zugrunde gelegen. Insofern handele es sich um Angriffe »gleichsam auf das demokratische Grundprinzip«, die auch den »inneren Frieden der Bundesrepublik Deutschland« stören sollten.

Bitte selbständig ausfüllen und bei Bedarf anklagen. Oh, und nach Möglichkeit die Betroffenen nicht wieder vorher warnen, so dass sie Beweismittel vernichten und/oder abtauchen können. Und auch die ideologischen Scheuklappen ablegen. Und sich zur Abwechslung nicht komplett dumm (an)stellen. Das wäre extrem hilfreich. Danke.

Quelle: https://www.focus.de/regional/dresden/prozesse-plaedoyers-im-prozess-gegen-gruppe-freital-beginnen_id_8309996.html

Weiterlesen
Menü schließen