Schlagwort-Archiv: Gefährder

»Flüchtling flüchtet vor Polizei — mit schrecklichen Folgen«

»Um seiner drohenden Abschiebung zu entgehen, ist ein abgelehnter Asylbewerber in Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern aus einem Fenster gesprungen und hat sich schwer verletzt«, berichtet der Merkur. [1] Und, in der Tat, mit schrecklichen Folgen: »Die Abschiebung wurde laut Polizei abgebrochen.« Och nee, oder?

Weiter lesen »

18 Identitäten, Drogendealer, Islamist? Kein Problem in Berlin!

»Ich bin schon sehr verwundert, dass ein islamistischer Gefährder, der 18 Identitäten missbraucht und für den Passersatzdokumente zum Zwecke der Abschiebung vorliegen, bei einer polizeilichen Maßnahme nicht festgesetzt wird und nicht in Sicherungshaft genommen wird, obwohl im Grunde alle Voraussetzungen vorliegen«, sagt Dregger. Ich nicht. Willkommen in Berlin! So schaut das halt aus, wo Rote …

Weiter lesen »

Umtausch ausgeschlossen: Halbierte Gefährder und andere Geschenke.

»In Deutschland werden derzeit etwa 720 Personen als sogenannte islamistische Gefährder geführt. Bei etwa der Hälfte liegt aber womöglich kein besonderes terroristisches Risiko vor. Das berichten die Süddeutsche Zeitung sowie der NDR und WDR unter Berufung auf eine Untersuchung durch die Polizeibehörden der Länder und das Bundeskriminalamt. Demnach gilt allerdings auch eine fast gleich große …

Weiter lesen »

Bock bewirbt sich erneut als Gärtner

Der Innenminister sagte am Donnerstag, dass eine stabile Politik nötig ist, um Deutschland sicher zu machen. Die Zahl der Gefährder sei so hoch wie nie. […] Mit Blick auf die möglichen Gespräche zwischen Union und SPD über eine weitere große Koalition sagte de Maizière: »Wenn sie zum Erfolg führen, ist es gut für unser Land.« …

Weiter lesen »