Fesselspiele am Hamburger Flughafen

Fesselspiele am Hamburger Flughafen

Im Billigflieger auf und davon — trotz Fußfessel: Er wurde lückenlos überwacht und konnte sich doch über den Hamburger Flughafen absetzen. Ein mutmaßlicher Terrorist aus Syrien ist nach SPIEGEL-Informationen durch alle Sicherheitskontrollen spaziert. Wie ist das möglich?

Tja. Wie ist das möglich? Wie ist es möglich, dass ein mutmaßlicher syrischer Terrorist überhaupt in Deutschland herumläuft und problemlos ein Flugzeug besteigen kann? Es ist ja nicht so, dass das eine technische Frage wäre. Wobei man sich natürlich über den Nutzen einer elektronischen Fußfessel generell streiten kann (bzw. jetzt eher nicht mehr, danke für das anschauliche Beispiel!). Wirklich zuverlässig funktioniert übrigens nur eine analoge Kopffessel.

Quelle: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/terrorismus-gefaehrder-fliegt-trotz-fussfessel-ins-ausland-a-1178292.html

Sina Lorenz

Patriotische Libertäre mit Tendenz zu geistigen Amokläufen.